Mitspielen/Neuaufnahme
logo_hm

Neuaufnahme:

Termin für Vorspiel Neubewerber:
09. März 2017 - Termin nach Absprache

Beginn der Vorlesung: Mo, 20. März 2017 (Besprechung und erste Probe),
18.00 Uhr, G 0.01, Lothstraße 34

Damit ich mir ein ungefähres Bild Ihrer instrumentalen Möglichkeiten machen kann,
ist ein Vorspiel nötig. Sie bringen einen Titel eigener Wahl mit (gerne aus dem Bereich
Jazz/Bigband/Swing, aber auch andere Titel, die sie schon mal geübt haben)
und spielen ihn mir vor. Andere Personen hören nicht zu, Dieter Bohlen ist ebenfalls
nicht dabei.
Die Anforderungen für die Bigband sind auch nicht intergalaktisch hoch, ich möchte
bloß bei mehreren Bewerbern die Freiheit haben, den relativ besseren zu nehmen.
Wenn es im aktuellen Semester nicht klappt, ist vielleicht im kommenden Semester Platz,
ein Vorspiel lohnt also auf jeden Fall.

Die Bigband der Hochschule München ist vorrangig eine Studentenbigband, prinzipiell ist es aber möglich, dass auch Nicht-Studenten mitspielen. Allerdings muss ich nach Möglichkeit erstmal die in Frage kommenden Studenten besetzen. Wenn dann noch Platz ist, kommen noch ein paar Externe zum Zug (erfahrungsgemäß sind das ca. fünf von 24).

Mitbringen: Instrument und Noten, Notenständer sind vorhanden. (Zu Verfügung stehen
auch ein Klavier, Schlagzeug, Bass- und Gitarren-Verstärker).
Dauer: 15 Minuten
Ort: G 0.03 in der Lothstraße 34 (Hauptgebaude der Hochschule München), direkt durch
den Haupteingang, rechts durch die Glastüre (G-Bau) und dann erste Türe links.

Rückfragen und Terminabsprache bitte direkt mit Bastian Pusch

geändert am 09/01/17